Protovision website in English  Protovision Webseite auf deutsch Header Protovision        

PROTOVISION Spiele


D42–Adventure System – Klassische Adventures selbst entwickeln

D42 Box
Out of Order Softworks und Protovision präsentieren gemeinsam diese exklusive, streng limitierte Sammler-Edition!

Du stellst dir immer noch die Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und nach deinem ersten eigenen Adventure für den C64? Die Antwort ist ganz einfach: D42.

Mit dem D42-Adventure System von Tobias Erbsland und Stephan Lesch ist es kinderleicht, ohne Programmierkenntnisse umfangreiche und technisch anspruchsvolle Grafikadventures für den C64 zu schreiben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die ausführliche Anleitung im hochwertigen Buchdruck nimmt dich an die Hand, gibt nützliche Tipps und Tricks und führt dich Schritt für Schritt zu deinem ersten, eigenen Abenteuerspiel. Dieses erstellst du in einem einzigartigen, leicht verständlichen Editor mit Menüoberfläche. Eine Engine zum Spielen ist selbstverständlich im Paket enthalten.

Und das Beste: Das fertige Produkt kannst du anschließend selbst verkaufen!



Minimale Systemvoraussetzung:
C64 oder C128 im C64-Modus, 1541/1571 Floppy, Maus oder Joystick.

Auch kompatibel mit:
1541 Ultimate

Download:Download
Out of Order Softworks hat das D42-Adventure System als Freeware freigegeben! Das heißt, dass du dir das D42-Adventure System 1.1 hier kostenlos und legal downloaden kannst!



Die Systemdiskette enthält alles, was man braucht, um ein lauffähiges Spiel zu erstellen:
  • die grafische Entwicklungsumgebung mit Joystick-/Maussteuerung
  • die fertige Spiel-Engine mit Joystick-/Maussteuerung
  • ein Demoadventure zum Ausprobieren und Kennenlernen des Systems
  • den Endsequenz-Generator für Abspänne im Stile eines Kinofilms
  • Musiken zur freien Verwendung in eigenen Spielen
Jetzt zählt keine Ausrede mehr: Deine Spielidee wartet nur noch darauf, umgesetzt zu werden!

Die Lotek64 schreibt in ihrer Ausgabe 51:
„Der wahrscheinlich beste Adventure-Bausatz für den Commodore 64 … Kaum zu glauben, dass nach so langer Zeit ein Adventure-Authoring-System für den C64 erschienen ist, das seine historischen Vorbilder in den Schatten stellt und trotzdem auf einem unaufgerüsteten Commodore läuft … Das D42-Adventure System ist gut durchdacht und nimmt dem hoffnungsvollen Adventuredesigner viele Arbeitsschritte ab … Die Sammleredition kostet 30 Euro und ist natürlich jeden Cent wert … Das D42-Adventure System beweist, dass der C64 immer noch ein nützlicher Computer und nicht bloß ein Sammlerstück ist."
Den ganzen Artikel findest du auch in unserer Presse-Rubrik.



D42-Adventure System
Mit dem D42-Adventure System...
Räume
...kann man leicht über Pull-Down-Menüs...
Tante Emma Laden
...umfangreiche Adventurewelten gestalten.
Textaktion
Mit wenigen Klicks entwickelt man...
Objekte
...sein erstes eigenes Abenteuerspiel...
Player
...im professionellen Gewand!


Von möchtegern Schwerenötern empfohlen!


Credits:
PROGRAMM UND DOKUMENTATION: Tobias Erbsland und Stephan Lesch


Nach oben


© Copyright 2001-2017 PROTOVISION